Ich will mehr wissen

Die Friedensrichter und Vermittler führen als vereidigte Amtsträger das vom Gesetzgeber vorgeschriebene Schlichtungsverfahren gemäss Art. 197 ff. ZPO durch.

Der Verband bezweckt die Wahrung und Förderung der Interessen, Rechte und des Ansehens der Schweizerischen Friedensrichter und Vermittler im In- und Ausland, insbesondere durch:

  1. Massnahmen zur Verbesserung des Ansehens und der Positionierung der Friedensrichter- und Vermittler-Institution
  2. Öffentlichkeitsarbeit und Bekanntmachung der Leistungen seiner Mitglieder und deren Auswirkungen
  3. Aufbau und Pflege eines nationalen und internationalen Netzwerks zur Förderung der Interessen seiner Mitglieder
  4. Förderung der Aus- und Weiterbildung der Mitglieder
  5. Erfahrungsaustausch, Vertiefung der Zusammenarbeit und der freundschaftlichen Beziehungen unter den Mitgliedern
  6. Mitwirkung und Unterstützung bei relevanten kantonalen und eidgenössischen Vernehmlassungen und Gesetzesänderungen
  7. Vertretung der Friedensrichter und Vermittler gegenüber eidgenössischen Behörden sowie internationalen Organisationen
  8. Wahrung und Förderung des Rechtsfriedens

Der Verband ist parteipolitisch unabhängig und konfessionell neutral.

  • Präsident Kommission für Rechtsfragen
    Pirmin Schwander

    Nationalrat

  • Regierungsrat
    Beat Villiger

    Regierungsrat Beat Villiger ist Vorsteher der Sicherheitsdirektion im Kanton Zug
    und Vizepräsident der Konferenz der Kantonalen Justiz- und Polizei-Direktoren
    KKJPD). Mit Ihm hat der SVFV eine kompetente, zielgerichtete, überzeugende
    und sympathische Persönlichkeit gewinnen können. Zudem ist er ein
    anerkannter und ausgewiesener Politiker weit über die Kantonsgrenzen hinaus.
    Er vertritt unsere Anliegen auf kantonaler Ebene und vor allem im KKJPD.

    Politik seit:
    1995 Kantonsrat
    2001/06 Fraktionschef
    2007 Regierungsrat
    2011 Statthalter
    2013 Landammann
    Vizepräsident KKJPD
    Präsident Strafrechtskommission
    Mitglied ZPDK, Präsident
    Mitglied Swisslos, Sporttoto, FDKL
    Mitglied IPH Hitzkirch
    Mitglied Strafvollzugskonkordat
    Mitglied MZF
    Ausschuss Zentralschweizer Regierungskonferenz

  • Politik
    Christa Markwalder

    Frau Nationalrätin Christa Markwalder vertritt die Anliegen der Schweizerischen
    Friedensrichter und Vermittler im Bundeshaus. Sie ist nicht nur kompetent,
    charmant, intelligent und in der Öffentlichkeit sehr bekannt, sondern sie ist auch
    in den für uns wichtigen Gremien und Kommissionen ein politisches
    Schwergewicht.

  • Rechtsberatung
    Tanja Domej

    Wir freuen uns sehr, dass wir Friedensrichter durch eine sehr kompetente,
    versierte, sympathische und profilierte Persönlichkeit beraten und unterstützt
    werden. Frau Prof. Dr. Tanja Domej hat den Lehrstuhl an der Universität Zürich,
    unterstützt den Vorstand des SVFV in rechtlichen Fragen und lehrt am CAS
    Friedensrichter.

    Prof. Dr. Tanja Domej (Jahrgang 1977) ist Inhaberin des Lehrstuhls für
    Zivilprozessrecht, Schuldbetreibungs- und Konkursrecht, Privatrecht,
    internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung an der Universität Zürich.
    Sie studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien, wo sie 2005 auch
    zur Dr. iur. promoviert wurde. Seit 2003 war sie an der Universität Zürich
    zunächst als Assistentin, später als Oberassistentin tätig. Ihre
    Habilitationsschrift (abgeschlossen 2011) behandelt Fragen des internationalen
    Zwangsvollstreckungsrechts. Vor der Berufung auf ihren Zürcher Lehrstuhl
    lehrte Tanja Domej im akademischen Jahr 2010/2011 als
    Vertretungsprofessorin an der Universität Halle-Wittenberg (Deutschland) und
    als Gastdozentin an der Universität Uppsala (Schweden).

  • Notariat + Advokatur
    Dominik Gasser

    Als sehr kompetenter, erfahrener und bekannter Dozent, Rechtsanwalt und
    Notar berät Dominik Gasser nicht nur den Vorstand des SVFV, sondern
    unterrichtet auch am CAS Friedensrichter.

    Bundesamt für Justiz (1989-2008): Leitung der Bereiche Zivilprozessrecht
    sowie Schuldbetreibungs- und Konkursrecht; Mitglied der Expertenkommission
    Schweizerische Zivilprozessordnung; Leitung Vereinheitlichung des
    Zivilprozessrechts; Präsident der Expertengruppe Nachlassverfahren; Leitung
    Oberaufsicht Schuldbetreibung und Konkurs
    seither Rechtsanwalt und Partner in Berner Anwaltskanzlei
    Lehrbeauftragter an der Universität Luzern (seit 2002)
    Dozent an der Universität St. Gallen (Zertifikats- / Diplomkurs Wirtschaftsrecht
    für Manager)
    Mitglied Eidgenössische Kommission für Schuldbetreibung und Konkurs
    Leitung Forum ZPO/SchKG
    Redaktionsmitglied Schweizerische Zeitschrift für Zivilprozess- und
    Zwangsvollstreckungsrecht (ZZZ)
    Vorstandsmitglied des Bernischen Anwaltsverbandes.
    Schweizerischer und Bernischer Anwaltsverband
    Luzerner Sachwalter-Verband
    SchKG-Vereinigung
    Präsident Supportervereinigung FC Muri-Gümligen

  • Daniel von Burg

    Gründungsmitglied und erster Präsident

  • Eliane Graf

    Gründungsmitglied

  • Urs Flury

    Ehrenpräsident

  • Enrico Denicolà

  • Rahel Wespe

Weiterbildungskurse

Zur Förderung der Aus- und Weiterbildung seiner Mitglieder in Rechtsfragen, Schlichtungs-, Verhandlungs- und Mediationskompetenz organisiert der SVFV jährlich mindestens drei Weiterbildungskurse mit ausgezeichneten Referenten.  mehr...

CAS Friedensrichter

Der SVFV bietet in Zusammenarbeit mit der Hochschule Luzern eine einzigartige, akademische und zugleich praxisorientierte Diplomausbildung (Certificate of Advanced Studies) in nachhaltiger Konfliktlösung, Rechtspraxis, Amtsführung, Mediation, Kommunikation und einvernehmlicher Streitbeilegung an. Sie richtet sich an aktive, neugewählte sowie angehende Friedensrichter, Vermittler, Stellvertreter, Schlichtungspersonen, Mediatoren, Mitarbeitende von Schlichtungsbehörden und Ombudsstellen sowie an Schlichtung, Mediation und Recht im Alltag Interessierte, die zum Rechtsfrieden beitragen wollen. mehr...

Bis im Jahr 2010 besass jeder Kanton eine eigene Zivilprozessordnung. Im Hinblick auf eine einheitliche schweizerische Zivilprozessordnung haben sich einige interessierte kantonale Friedensrichter und Vermittler zusammengefunden und im Frühjahr 2004 den Schweizerischer Verband der Friedensrichter uund Vermittler gegründet. Zur Zeit zählen 16 Kantone zu unseren Mitgliedern (AI / AR / AG / BL / GL / GR / LU / NW / SG / SH / SO / SZ / TG / VS / ZG / ZH). In der Romandie, BE und BS wird der Schlichtungsversuch vom Gericht durchgeführt. mehr...

Die Statuten wurden an der SVFV-Delegiertenversammlung vom 20.4.2018 verabschiedet.